Händeschütteln vor weißem Hintergrund

Bild: Petra Bork | pixelio.de

 

Account Executive

Kundenbetreuer

Der Account Executive kann auch als Kundenbetreuer bezeichnet werden. Die englische Berufsbezeichnung wird häufig bei Werbeagenturen verwendet, um den Ansprechpartner oder den Sachbearbeiter im Vertrieb zu benennen. Eine der Hauptaufgaben innerhalb dieses Berufsbildes ist der persönliche Kundenkontakt.

Account Executive: Welche Fähigkeiten braucht ein Kundenbetreuer im Vertrieb?

Auf Grund des häufigen Kundenkontaktes muss der Account Executive sehr kunden- und serviceorientiert denken und gleichzeitig unternehmerisch handeln. Daneben braucht es in diesem Bereich Überzeugungskraft, Verkaufstalent und Spaß am Kommunzieren, denn der Fokus dieser Tätigeit liegt auf dem Aufbau und der Pflege des Kundennetzwerkes.

Wichtig ist darüber hinaus eine ausgeprägte Arbeitsorganisation und die Fähigkeit, auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Wie die Betreuung der Kunden oder des Kundensegments im einzelnen aussieht, entscheidet in der Regel der Account Supervisor und unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Besonderheiten. Der Account Executive / Kundenbetreuer ist dem Account Supervisor berichtspflichtig.

 

Empfehlen

 
 

top jobs

Alle ansehen

Den salesjob-Newsletter abonnieren

Unser Service für Sie

Mit dem Newsletter von salesjob werden Sie unkompliziert und immer aktuell über Themen aus Vertrieb und Karriere sowie passende Stellenangebote informiert.

 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Bewerbung
  3. » Jobs im Vertrieb
  4. » Kunden-Produkte
  5. » Account Executive
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob