Die Stolperfallen bei der Online Bewerbung

In der heutigen Zeit werden keine Bewerbungsmappen mehr angefertigt, keine Lebensläufe ausgedruckt und keine Bewerbungsbilder mehr beim Fotografen geschossen. Die Digitalisierung hat dafür gesorgt, dass der übliche Weg der Bewerbung heute die Online Bewerbung ist. Dies bringt in erster Linie natürlich Vorteile mit sich, denn es geht schnell und spart Geld. Neben den Vorteilen gibt es jedoch auch zahlreiche Stolperfallen bei der Online Bewerbung.

Stolperfallen-Online-Bewerbung

Bei der Online Bewerbung ist Sorgfalt gefragt

Die Bewerbung per Mail ist heute der übliche Weg. Gut für uns als Bewerber, denn es geht schnell und ist einfach. Fast jeder von uns hat eine vorgefertigte Bewerbung auf dem eigenen Rechner. Hier und da müssen also nur noch ein paar Kleinigkeiten angepasst werden und schon wird die Bewerbung abgeschickt. Aber oh nein, was wenn wir vergessen, den richtigen Ansprechpartner einzutragen? Was ist, wenn wir keine Betreffzeile eingegeben haben? Wie gehen wir vor, wenn wir den Anhang bei der E-Mail schlicht vergessen haben? So schnell geraten wir in die Stolperfallen bei der Online Bewerbung. Dies gilt es natürlich zu vermeiden!

Grundlagen bei der Online Bewerbung

Auch wenn die Online Bewerbung schneller geht, so solltest du dir dennoch ausreichend nehmen, diese sorgfältig vorzubereiten und nicht den Stolperfallen bei der Online Bewerbung auf den Leim zu gehen. Hierfür ist es wichtig, dass du einige wichtige Punkte berücksichtigst. Zu diesen Punkten gehören:

  • eine seriöse E-Mail-Adresse
  • ein passender Betreff
  • Vollständigkeit der Unterlagen
  • Bezugnahme auf die Inhalte der Stellenanzeige
  • richtige Adressierung
  • das richtige Format
  • der richtige Empfänger
  • den Anhang nicht vergessen

Es gibt also doch zahlreiche Punkte, die bei der Online Bewerbung Beachtung finden sollten. Zuerst einmal ist es wichtig, dass du dich vorab richtig mit der Stellenbeschreibung befasst. Passen die Anforderungen zu meinem Profil? Entspricht die Jobbeschreibung meinen Vorstellungen und Wünschen? Ist das Unternehmen das richtige für mich? Wer diese Fragen mit ja beantworten kann, kann sich an die Erstellung der Online Bewerbung setzen. Auch online sollte die Bewerbung zu der Stellenanzeige passen. Passe die Inhalte deiner Vorlage richtig an, denke an alle wichtigen Infos, die du dem Personaler mitteilen möchtest und sorge für die Vollständigkeit deiner Online-Bewerbungsmappe, inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Foto.

Diese Stolperfallen bei der Online Bewerbung solltest du umgehen

Neben den Stolperfallen bei der Online Bewerbung, die durch zu wenig Sorgfalt auf dich zukommen können, gibt es darüber hinaus auch noch weitere Stolperfallen bei der Online Bewerbung, die du im Hinterkopf haben solltest. Nur weil die die Bewerbung Online versendet werden kann, heißt das nämlich nicht, dass du ein unseriöses Bewerbungsfoto mitschicken solltest. Auch wenn es heute kein Standard-Passfoto im feinen Zwirn sein muss, so sollte das Bewerbungsfoto dennoch seriös sein und den Anforderungen bzw. dem Arbeitgeber entsprechen. Wenn du eine separate Mailadresse für SPAM-Mails hast, dann bedenke bitte, dass eine solche Mailadresse zum Versenden der Online Bewerbung auf den potenziellen Arbeitgeber unseriös wirken könnte.

Emojis, Schreibfehler und Umgangssprache

Neben den größeren Stolperfallen bei der Online Bewerbung gibt es natürlich noch verschiedene Standards, die berücksichtigt werden sollten. Hierbei ist die Rede vom Dateiformat, von der Dateigröße und von der Aufmachung. Auch Online sollte die Bewerbung immer zum Unternehmen, bei dem man sich bewirbt, passen. Sollte die Ansprache eher förmlich oder locker sein? Ist Kreativität und Seriosität gefragt? Neben diesen Dingen, die bei der Recherche zum Unternehmen beantwortet werden können, gibt es auch noch generelle Don’ts. Groß- und Kleinschreibung sollte bei einer Online Bewerbung ebenso berücksichtigt werden, wie die Rechtschreibung. Emojis werden beim Online-Chatten heute zwar zahlreich verwendet, haben aber in einer Bewerbung nichts zu suchen. Wichtig ist, dass du dich bei der Online Bewerbung seriös und auch authentisch präsentierst, also nimm dir lieber doch ein wenig mehr Zeit und erstelle auch online eine Bewerbung, die dich deinem Traumjob ein wenig näher bringt!

Titelbild: Adobe Stock; Britta Kromand

Zurück