Internet Sales Professional – Jobportrait

Der Internet Sales Professional ist ein Mitarbeiter, der im Innendienst des Unternehmens tätig ist. Dabei unterbreitet er den Interessenten und Kunden Angebote des Unternehmens per E-Mail. Eingehende Aufträge und Anfragen bearbeitet er nahezu vollständig online. Dementsprechend ist für einen Bewerber eine hohe Affinität zum Medium Internet wesentliche Voraussetzung. Daneben wird häufig eine kaufmännische Ausbildung erwartet.

Internet Sales Professional

Wo wird der Internet Sales Professional eingesetzt?

Der Internet Sales Professional ist auf das Medium Internet spezialisiert und wickelt hier seine Geschäfte ab. Deshalb übt er in der Regel keine Akquise- und Verkaufstätigkeiten im klassischen Sinne aus. Wenngleich das im Einzelfall natürlich variieren kann und von der Vertriebspolitik des jeweiligen Unternehmens abhängt.

Aufgrund der Konzentration auf den Online-Bereich findet sich der Job des Internet Sales Professionals hauptsächlich in Großunternehmen. Aber auch reine Internet-Handelsplattformen und Internet-Auktionshäuser sind wichtige Einsatzorte. Durch den rasanten Anstieg des E-Commerce in den vergangenen Jahren gewinnt die Tätigkeit eines Internet Sales Professionals auch innerhalb eher klassischer Unternehmensstrukturen immer mehr an Bedeutung.

Chancen neuer Vertriebswege

Der Bereich des E-Commerce ist für Wirtschaftsunternehmen besonders wichtig. Denn hier lassen sich neue Vertriebswege und Marktanteile erschließen. Diese erlauben eine effektivere Gestaltung des Vertriebs, fordern aber auch das Marketing bei der Entwicklung neuer Strategien heraus. Das gilt sowohl für den B2C- (Business to Customer) als auch für den B2B-Bereich (Business to Business). Wegen der stetig wachsenden Bedeutung des Mediums Internet werden sich auch in Zukunft immer mehr Berufe im Online-Bereich entwickeln.

Bild: Rainer Sturm | pixelio.de

Zurück