Arbeitswelt

Vertriebsmitarbeiter werden immer häufiger online gefunden

Mitarbeiter im Vertrieb gehören derzeit zu den meistgesuchten Berufsgruppen. Aber wo finden Arbeitgeber geeignete Kandidaten? Laut einer aktuellen Studie des Verbands BITKOM nutzen 94 Prozent aller Unternehmen das Internet intensiv als Recherchetool und treten mit vielversprechenden Kandidaten häufig auch direkt in Kontakt.

20 Prozent nutzen Facebook und Co. zur Bewerberansprache

Neben der Schaltung von Anzeigen in einschlägigen und spezialisierten Stellenbörsen schreiben die meisten Unternehmen offene Positionen zusätzlich auf der eigenen Firmenhomepage aus. Etwa 20 Prozent nutzen zusätzlich Social Communities wie XING, StudiVZ oder Facebook, um Bewerber anzusprechen. Einzelne Arbeitgeber tummeln sich auch schon auf Twitter und kommunizieren per Microblogging direkt mit potenziellen Kandidaten.

Die Onlinebewerbung verdrängt die Bewerbungsmappe

Die Onlinebewerbung scheint jedenfalls endgültig der gedruckten und per Post versandten Bewerbungsmappe den Rang abzulaufen. Viele Unternehmen gaben an, eine Online-Bewerbung der gedruckten Version vorzuziehen.

2017-01-10T15:36:23+00:00 24. Oktober 2016|Arbeitswelt|