15 03, 2017

Frau Kanzler – wie bereite ich mich auf ein Bewerbungsgespräch per Skype vor?

15. März 2017|Bewerbungscoach|

Frau Kanzler: Ich suche derzeit eine neue Außendienststelle - gerne im Lebensmittel-Convenience-Bereich. Ich habe mich bei einer Personalberatung beworben und soll nun ein Bewerbungsgespräch per Video-Telefonie führen. Das habe ich noch nie gemacht - zwar schon familiär solche Gespräche geführt - aber nicht so "offiziell". Was soll ich anziehen - mehr "normal" wie zum Einkaufen
> Mehr erfahren

21 02, 2017

Kompetenzprofil in der Bewerbung?

21. Februar 2017|Bewerbungscoach|

Bewerbung konkret Frau Kanzler: ich habe an einer Fachhochschule Design studiert und anschließend zwei Jahre bei einem Versandunternehmen in der Produktentwicklung gearbeitet. Jetzt bewerbe ich mich bei einem internationalen Sportausstatter als Designer - sollte ich meiner Bewerbung ein Kompetenzprofil beilegen? Antwort: Mit einem Kompetenzprofil erhält man ein beträchtliches Maß an Flexibilität in der Darstellung und
> Mehr erfahren

21 02, 2017

Im Anschreiben den Titel vergessen

21. Februar 2017|Bewerbungscoach|

Anschreiben konkret Frau Kanzler - Ich habe soeben bemerkt, dass ich bei der Anschrift und auch bei der Anrede den Titel der Personalchefin vergessen habe. Soll ich ihr jetzt noch ein E-Mail mit einer Entschuldigung schicken oder das Ganze lieber auf sich beruhen lassen. Antwort: Ihre Frage erinnert mich an eine äußerst komische Begebenheit zu
> Mehr erfahren

21 02, 2017

Fußball als Smalltalk im Bewerbungsgespräch?

21. Februar 2017|Bewerbungscoach|

Frage: Ich bin Berufsanfänger und habe in den nächsten Tagen mein erstes Vorstellungsgespräch. Um die Atmosphäre aufzulockern und um den Personaler dort ein bisschen außerhalb von Jobthemen kennenzulernen, habe ich mir überlegt, ob ich die Europameisterschaft nutze und mit ihm als Smalltalk ein bisschen über Fußball rede. Was halten Sie von der Idee? Antwort: Dass
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Wie viel Wahrheit im Vorstellungsgespräch?

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

In einem Vorstellungsgespräch geht es ja nun darum, möglichst überzeugend zu sein. Muss ich alle Fragen ganz ehrlich beantworten? Selbst dann, wenn es für mich zum Nachteil ist? Oder anders gefragt: Wie viel Wahrheit im Vorstellungsgespräch muss sein? Der Bewerber hat schriftlich überzeugt. Nun will das Unternehmen sehen, ob diese Vorstellung der Realität entspricht. Ähnliches
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Nervosität vor dem Vorstellungsgespräch

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

Gerade, wenn man am Anfang seiner Berufstätigkeit steht, dann kann man die Nervosität vor Gesprächen kaum abstellen! Oder auch, wenn man sich lange nicht beworben hat. Können Sie ganz grundsätzlich etwas dazu sagen, wie man am besten die Gelassenheit erreicht, von der Sie in Ihrer letzten Antwort geschrieben haben? Was tun gegen Nervosität? Was für
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Zweite Chance für den ersten Eindruck?

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

Kürzlich hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Eigentlich war ich gut vorbereitet. Trotzdem lief das Gespräch leider anders als erwartet. Mein Auftreten war ganz sicher nicht "perfekt". Wegen meiner Nervosität konnte ich einfach nicht still sitzen. Ich musste immerzu den Blick abwenden und habe viel zu langsam auf Fragen reagiert. Auch meine Antworten würde ich als schlecht
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Stand der Bewerbung: Wann nachfragen?

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

Seit meinem Bewerbungsgespräch sind mittlerweile zwei Wochen vergangen. In der Anzeige war die Stelle mit "ab sofort" ausgeschrieben. Daraufhin hatte ich gehofft, bald eine konkrete Rückmeldung zu erhalten. Sei es nun eine Zu- oder Absage. Ich habe ja keine Ahnung, wie viele Kandidaten sich für die Position beworben haben. Aber wie lange muss ich mich
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Dem neuen Arbeitgeber absagen?

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

Das Unternehmen, bei dem ich vor zwei Wochen zum Bewerbungsgespräch war, hat mir eine Absage erteilt. Weil ich aber nicht weiter ohne Job dastehen möchte, habe ich das Angebot einer anderen Firma angenommen. Dort könnte ich nächsten Monat anfangen. Kann ich dem neuen Arbeitgeber absagen, falls mein favorisiertes Unternehmen doch noch der Meinung ist, mich
> Mehr erfahren

24 10, 2016

Berufliche Umorientierung: Zweite Ausbildung machen?

24. Oktober 2016|Bewerbungscoach|

Ich habe einen Bekannten, der jetzt im Alter von 28 Jahren noch eine Ausbildung machen möchte. Er ist gelernter Restaurantfachmann und möchte nun nach mehreren Jahren im Gastgewerbe (Führungsposition) eine berufliche Umorientierung wagen. Sein Wunsch ist es, einen Ausbildungsplatz als Uhrmacher zu erhalten. Diese zwei Berufe sind einander branchenfremd. Hat er denn mit seinem Alter
> Mehr erfahren