Karriere im Vertrieb

Branchenbericht Medizintechnologien 2014

Der Markt für Medizintechnik wächst. Das zeigt auch der aktuelle Branchenbericht Medizintechnologien 2014 des Bundesverbandes Medizintechnologie. Die Branche gilt als besonders innovativ und wachstumsstark und trägt laut dem Bericht zur positiven Entwicklung der Gesundheitsbranche insgesamt bei. Der Gesamtumsatz konnte im letzten Jahr um 2,2 Prozent auf 22,8 Milliarden Euro zulegen.

Die deutsche Medizintechnikindustrie zeichnet sich insbesondere auch durch hohe Exportquoten zwischen 60 und 65 Prozent aus: Im letzten Jahr betrug diese 68 Prozent und lag damit so hoch wie nie. Weltweit liegt Deutschland als Exporteur von medizintechnischen Produkten auf Rang zwei hinter den USA und vor Japan – dabei ist die Ausfuhr innerhalb der EU am höchsten.

Ingenieure und Medizintechniker gesucht

Von der positiven wirtschaftlichen Entwicklung der Wachstumsbranche Medizintechnik profitiert auch der Arbeitsmarkt. Aktuell beschäftigt die Branche in knapp 1.200 Betrieben rund 120.000 Menschen, wobei die Branche stark mittelständisch geprägt ist, da 95 Prozent der Betriebe weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen.

Aktuell sind die Berufsaussichten insbesondere für Ingenieure und Medizintechniker positiv, vor allem der Bedarf an Ingenieuren dürfte laut Experten in den nächsten Jahren weiter steigen. Insgesamt 97 Prozent der Unternehmen selbst bezeichnen die Aussichten für Fachkräfte in der MedTech-Branche als „sehr gut“ oder „gut“.

Offene Stellen besonders im Vertrieb

Dabei gibt es die meisten offenen Stellen hauptsächlich im Vertrieb, bei immerhin 52 Prozent der Unternehmen. Zugleich haben die Betriebe gerade in diesem Bereich Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Das gaben 44 Prozent der Unternehmen an.

Häufig sind die Unternehmen auf der Suche nach Spezialisten im Bereich Medizintechnik, die Kunden kompetent und auf Augenhöhe optimal beraten können. Dafür bietet die Branche Vertriebsmitarbeitern überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten sowie zunehmend Flexibilität gegenüber den individuellen Bedürfnissen der Arbeitnehmer.

22.07.2014

Siehe auch: Weiterbildung zum Medizintechniker – Persepktiven im Vertrieb

Bild: procsilas | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

2017-01-10T15:39:17+00:00 24. Oktober 2016|Karriere im Vertrieb|