Karriere im Vertrieb

Streif Haus

Die STREIF Haus GmbH ist ein in Weinsheim ansässiges Fertigbau-Unternehmen, das auf die Fertigung von Ein- und Zweifamilien-, Doppel- und Reihenhäusern spezialisiert ist. Ursprünglich gegründet wurde das Unternehmen 1929 durch Josef Streif als Spezialbetrieb für Schalungsbau. Eingesetzt wurden die hier gefertigten Schalungshölzer für den Betonguss zum Beispiel beim Bau des Berliner Olympiastadions, des Frankfurter Messeturms oder des ICC in Berlin.

50 Jahre Fertighäuser

Mit der Produktion von Fertighäusern begann das Unternehmen 1964 und konnte sich in den Achtziger- und Neunzigerjahren auf seinem Gebiet als Marktführer behaupten. Schon bald entstanden mehrere Schwesterunternehmen und Projekte wurden auch im Ausland, darunter in Indonesien, China, Thailand oder Südafrika realisiert. Neben einem Werk in Russland mit einer Kapazität von bis zu 5000 Häusern jährlich entstand 1970 auch ein Werk am heutigen Unternehmenssitz in Weinheim. Hier werden bis zu 1.500 Häuser im Jahr hergestellt.

Ein Variantenprogramm schafft individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Um den Jahrtausendwechsel wurde die AG von der HOCHTIEF AG umstrukturiert – wurde in eine GmbH umgewandelt und umfassend modernisiert. Im Zuge dessen entstand mit dem neu entwickelten Variantenprogramm ein neues Hausbau-Programm, das es ermöglichte, Basiselemente auf unterschiedliche Weisen miteinander zu verbinden, so dass individuelle Häuser entstanden. Dem Kunden stehen dabei insgesamt über 15.000 Elemente zur Verfügung, aus denen das eigene Haus zusammengestellt werden kann. Im Jahre 2007 realisierte STREIF als erstes deutsches Unternehmen ein House-Building-Programm mit 18 Hauseinheiten in Großbritannien. Das achtzigste Firmenjubiläum feierte STREIF 2009 und konnte sich zugleich bei inzwischen über 80.000 Bauherren bedanken.

Verantwortungsbewusstsein für Mensch und Natur

STREIF Häuser werden mit PEFC zertifizierten Hölzern gebaut – das heißt sie stammen aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft. Zusätzlich erfüllen die Fertighäuser die Kriterien des TOX-PROOF-Siegel des TÜV Rheinland – nach dem heutigen Stand der Erkenntnisse stellen alle verwendeten Baustoffe keine Risiken für die Gesundheit dar: Das bedeutet gesunde Raumluft und allergikergerechte Bauweise.

Quelle und mehr Informationen: STREIF Haus GmbH

Bild: Stephanie Hofschlaeger | pixelio.de

2017-03-22T17:02:44+00:00 24. Oktober 2016|Karriere im Vertrieb|