saleslexikon

Lead

Lead ist die amerikanische Bezeichnung für Interessentenanschrift. Diese Anschrift gewinnt man über Messen, Gewinnspiele, Umfragen oder sonstiges Feedback im Rahmen der Firmentätigkeit.

Kontaktanbahnung zu potentiellen Kunden

Lead steht im Handel und Marketing auch für eine erfolgreiche Kontaktanbahnung eines Anbieters zu einem potentiellen Kunden. Wenn die Person ihr Interesse bekräftigt, wird einer unverbindlichen Kaufabsicht entsprechend von einem Qualified lead gesprochen.

Lead beim Affililate Marketing

Beim Internet Affiliate Marketing wird bei einer Kontaktaufnahme durch den Kunden eine Provision gezahlt. Dies kann bereits eine Anforderung von Informationsmaterial sein. Pay per Lead wird in den meisten Fällen zur Vermarktung beratungsintensiver Güter genutzt. Inhaltlich komplexe Produkte werden vom Kunden in den meisten Fällen nicht ohne Beratung über das Internet bestellt.

Da ein offline bestelltes Produkt keinem Vermittler direkt zugeordnet werden kann, ist Pay per Lead in diesem Falle die effektivste Entlohnungsmethode.

Bild: crdotx | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

2017-01-10T15:40:42+00:00 24. Oktober 2016|saleslexikon|