saleslexikon

Qualität

Qualität läßt sich als Erfüllung oder im besten Falle auch als Übertreffen der Kundenansprüche und seiner Erwartungen Produkte und Dienstleistungen betreffend, der Konditionen, der Distribution und der Kommunikation verstehen.

Qualität: Unterscheidung zwischen subjektiv und objektiv

Qualität kann begrifflich in objektive und subjektive Qualität unterschieden werden.
Wenn Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens den Kundenerwartungen entsprechen oder diese übertreffen, so kann von subjektiver Qualität gesprochen werden. Qualitäts-und Kundenorientierung bedingen sich gegenseitig und sind untrennbar miteinander verknüpft.

Objektive Qualität versuchen die Unternehmen durch festgelegte Standards zu gewährleisten. Diese Qualitätsstandards garantieren unabhängig von subjektiven Einschätzungen der Mitarbeiter eine gleichbleibende Produkt-/oder Dienstleistungsgüte, da ihre Messung durch bestimmte festgelegte Parameter möglich ist.

Qualitätskriterien sichern die Kundenzufriedenheit

Qualitätskriterien richten sich nach dem Qualitätsempfinden der Kunden, wobei statistische Verfahren dabei helfen, Qualitätsparameter festzusetzen und zu prüfen, damit auf diesem Wege -durch gleichbleibende Qualität- die Kundenzufriedenheit gesichert ist.

Bild: o.tacke | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

2017-01-10T15:40:52+00:00 24. Oktober 2016|saleslexikon|