Außendienstmitarbeiter

Bild: MiiiSH | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

 

Bewerbung als Außendienstmitarbeiter: Tipps für Quereinsteiger

Wie Quereinsteiger im Anschreiben überzeugen können

Wer sich beruflich neu orientieren möchte, hat heute erheblich bessere Chancen als noch vor zehn Jahren. Das liegt zum einen an der sinkenden Arbeitslosigkeit, zum anderen ist die Akzeptanz für den Wunsch nach beruflicher Veränderung grundlegend gestiegen. Für Quereinsteiger haben sich die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt deutlich verbessert, dies gilt für zahlreiche Berufsbilder und insbesondere auch für all jene, die ihre berufliche Zukunft als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst sehen.

Nur: Wie formuliert man als Quereinsteiger ein überzeugendes Anschreiben? Und warum sollte man als Neuling alten Hasen vorgezogen werden?

Selbstanalyse vor der Bewerbung

Zunächst einmal hilft es, sich die eigene Motivation für den Wechsel vor Augen zu halten.

Dabei helfen folgende Fragen:

  • Warum bin ich in meinem alten Berufszweig nicht mehr glücklich?
  • Was hat mich besonders gestört?
  • Wann und was war der ausschlaggebende Punkt für den Wunsch nach einem Wechsel?
  • Welche Stärken konnte ich nicht einbringen?
  • Was erhoffe ich mir von meinem neuen Tätigkeitsfeld?
  • Was wird ganz konkret besser sein als in meinem alten Job?
  • Bin ich dazu bereit, viel Neues zu lernen?
  • Welche meiner Stärken wird mir im neuen Berufsfeld helfen?

Bevor sich Bewerber dem Anschreiben widmen, sollten diese Fragen ganz klar beantwortet werden können. So kann es beispielsweise die hauptsächlich sitzende Tätigkeit sein, die für Unzufriedenheit sorgt. Dann kann im Anschreiben verdeutlicht werden, dass man sich wünscht, beruflich mehr unterwegs zu sein. Ebenso verhält es sich mit Tätigkeiten, die keinen oder nur wenigen Kundenkontakt mit sich gebracht haben: Hier können Bewerber den Wunsch formulieren, genau dies in Zukunft anders machen zu wollen.

Das Stellenangebot studieren - nach Anknüpfungspunkten suchen

Nachdem sich Quereinsteiger mit der individuellen Motivation für einen Wechsel auseinandergesetzt haben, gilt es, sich das Stellenangebot der angestrebten Position anzuschauen. Anhaltspunkte bietet insbesondere das Anforderungsprofil, auch wenn man auf den ersten Blick keine erforderliche Qualifikation mitbringt.

Bei den fachlichen Anforderungen können Bewerber nach Anknüpfungspunkten im eigenen Lebenslauf Ausschau halten. Ist beispielsweise eine technische Ausbildung erforderlich, ist jede noch so kleine Überschneidung im eigenen Lebenslauf sehr nützlich. Das kann Berufserfahrung in der gleichen Branche sein, ein Praktikum in einem ähnlichen Unternehmen, Berührungspunkte im beruflichen Alltag oder ein Seminar im Studium.

Wie Quereinsteiger mit ihren Soft Skills überzeugen können

Neben den fachlichen Anforderungen sollten sich Bewerber eingehend mit den geforderten Soft Skills beschäftigen. Werden Vertriebsmitarbeiter im Außendienst gesucht, geht es den Unternehmen um Leute, die in der Regel eine hohe Reisebereitschaft mitbringen, über ausgeprägte kommunikative Eigenschaften und Verhandlungsgeschick verfügen. Genau mit solchen Eigenschaften können Quereinsteiger überzeugen – sofern sie nicht einfach nur schreiben: „Ich verfüge über großes Verhandlungsgeschick“. Stattdessen sollten Bewerber gerade bei Soft Skills mit Beispielen arbeiten, um Personaler von den Eigenschaften zu überzeugen, die für die Tätigkeit im Außendienst prädestiniert.

Grundsätzliches:

  • Zeigen Sie an einem Beispiel aus ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn, dass es Ihnen leicht fällt, sich zügig in neue Themengebiete einzuarbeiten.
  • Machen Sie an einem Beispiel deutlich, dass Sie gewillt sind, sich weiterzubilden, um sich verändernden Anforderungen gewachsen zu sein.

Bewerbungs- und Karrieretipps per E-Mail: hier anmelden.

Siehe auch: Vorstellungsgespräch: Das Rollenspiel im Vertrieb

05.05.2014

 

Empfehlen

 
später lesen
 

top jobs

Alle ansehen

Autor

Unsere Autoren

 
 

Den salesjob-Newsletter abonnieren

Unser Service für Sie

Mit dem Newsletter von salesjob werden Sie unkompliziert und immer aktuell über Themen aus Vertrieb und Karriere sowie passende Stellenangebote informiert.

 

blog.kanzlerin

Themen rund um Beruf und Karriere

 

blog.arbeitsrecht

Wir schaffen Durchblick im Arbeitsrecht

 

blog.vertriebstipps

Tricks und Kniffe für den Vertrieb

 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Vertriebsinfo
  3. » Magazin
  4. » Rubriken
  5. » Personal
  6. » Bewerbung als Außendienstmitarbeiter: Tipps für Quereinsteiger
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob