Bibel
 

„Jesus hat Sie lieb“

Telefon-Missionar hat ausverkauft

Sind sie schon mal am Telefon mit dem freundlichen Hinweis verabschiedet worden, dass Jesus sie lieb hat? Wenn nicht, haben sie in den vergangenen Jahren vermutlich zu selten beim Shoppingsender QVC angerufen. Dort war bis zu seiner Kündigung Anfang 2010 ein 29jähriger aus Bochum als Callcenter-Agent tätig, der seine Kundengespräche regelmäßig mit der Formel „Jesus hat Sie lieb, vielen Dank für Ihren Einkauf bei QVC und einen schönen Tag“ beendete.

Neutralität soll gewährleistet bleiben

Der Arbeitgeber sah hierin einen Verstoß gegen interne Dienstanweisungen, die eine Neutralität in allen Bereichen gewährleisten sollen und kündigte dem Arbeitnehmer unter Beteiligung des Betriebsrats fristlos. Dagegen klagte der Gekündigte zunächst vor dem Arbeitsgericht Bochum und bekam in erster Instanz Recht, weil nach der Auffassung des Arbeitsgerichts die unternehmerische Freiheit hinter die Glaubens- und Bekenntnisfreiheit des Grundgesetzes (Art.4) zurückzutreten habe.

Das Recht auf freie Religionsausübung

Der Shoppingsender ging in Berufung und war jetzt vor dem Landesarbeitsgericht in Hamm erfolgreich. Der 29jährige Angeklagte hätte nicht glaubhaft darlegen können, dass er in schwere Gewissenskonflikte käme, wenn er den Dienstanweisungen Folge leiste und auf die Abschiedsformel verzichte. Nur unter diesen Umständen wiege das Recht auf freie Religionsausübung schwerer als die internen Richtlinien. Von Bedeutung war für die Richter demnach auch, dass der Kläger dem Sender im Rahmen einer sogenannten Prozessbeschäftigung angeboten hatte auf die Abschiedsformel zu verzichten.

Sowohl der Gekündigte, als auch QVC bestätigten allerdings, dass es bis zum Zeitpunkt des Urteils zu keinerlei Beschwerden gekommen sei.

Lesen Sie zu diesem Fall auch den Kommentar unseres Blog-Experten und Anwalts für Arbeitsrecht Edmund Hellmich.

 

Bildquelle: morguefile.com / cohdra

 

Empfehlen

 
später lesen
 

top jobs

Alle ansehen

Autor

salesjob Logo
 

salesjob Redaktion

Neuigkeiten aus den Themenbereichen Vertrieb und Karriere

 

Unsere Autoren

  • Axel Vogt
     

    Axel Vogt

    Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht

     
  • Tobias Ain - der Verkaufsspaßtrainer
     

    Tobias Ain

    Der Verkaufsspaßtrainer®

     
  • Portrait Peter Schreiber
     

    Peter Schreiber

    Managementberater und Verkaufstrainer im Bereich Vertrieb und Marketing

     
 
 

Den salesjob-Newsletter abonnieren

Unser Service für Sie

Mit dem Newsletter von salesjob werden Sie unkompliziert und immer aktuell über Themen aus Vertrieb und Karriere sowie passende Stellenangebote informiert.

 

blog.kanzlerin

Themen rund um Beruf und Karriere

 

blog.arbeitsrecht

Wir schaffen Durchblick im Arbeitsrecht

 

blog.vertriebstipps

Tricks und Kniffe für den Vertrieb

 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Vertriebsinfo
  3. » Magazin
  4. » Rubriken
  5. » Personal
  6. » „Jesus hat Sie lieb“
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob