Figur mit erhobenem Arm auf Puzzleteil

Bild: S. Hofschlaeger | pixelio.de

 

Jobwechsel: Jede zweite Fach- und Führungskraft offen für Angebote

Jobangebote werden genau geprüft

Laut einer Studie des Karriere-Netzwerkes LinkedIn steht jede zweite Fach- und Führungskraft Jobangeboten aufgeschlossen gegenüber. Dabei finden 47 Prozent der Befragten neue Jobangebote durchaus interessant und prüfen diese, auch ohne aktiv auf der Suche nach einer neuen Position zu sein. 11 Prozent der Teilnehmer sind explizit wechselwillig, wollen gefordert werden und suchen in erster Linie nach einer neuen beruflichen Herausforderung.

An zweiter Stelle stehen Stellenprofile, die besser zu den eigenen Fähigkeiten passen und Arbeitgeber, bei denen die Möglichkeit eher gegeben ist, Karriere zu machen.

Wechselmotivation von Fach- und Führungskräften

Bei den Fach- und Führungskräften, die nicht aktiv auf Jobsuche sind, sieht die Motivation für einen Wechsel etwas anders aus. So gaben 39 Prozent der Befragten an, einen Jobwechsel für ein höheres Gehalt oder auch Zusatzleistungen in Betracht zu ziehen, während sich 31 Prozent für eine ausgewogenere Work-Life-Balance von ihrem aktuellen Arbeitgeber trennen würden.

Eine neue Herausforderung hingegen ist bei denjenigen, die nicht aktiv suchen, nur für 18 Prozent ein ausschlaggebender Beweggrund.

Berufliche Netzwerke werden als Karriere-Motor wahrgenommen

Dass die Hälfte der befragten Fach- und Führungskräfte zumindest offen für neue Jobangebote ist, spiegelt sich auch im Engagement in professionellen Netzwerken wieder. Für 49 Prozent der Befragten beider Gruppen ist es beispielsweise wichtig, den Lebenslauf zu pflegen und regelmäßig auf den aktuellen Stand zu bringen.

Dies verdeutlicht insbesondere, dass ein gutes Netzwerk als Karriere-Treiber angesehen wird. So hat jeder Dritte bereits von dem viel gerühmten „Vitamin B“ profitiert und von Kollegen, Freunden oder Familie schon einmal von einer Karriere-Chance Wind bekommen hat. Die generelle Offenheit gegenüber neuen beruflichen Möglichkeiten betrifft übrigens nicht nur Deutschland, denn international sind es sogar 84 Prozent der Fach- und Führungskräfte, die einem Wechsel aufgeschlossen gegenüber stehen.

Befragt wurden insgesamt 18.000 Linkedin Mitglieder aus 26 Ländern, darunter 754 Deutsche.

Quelle: LinkedIn

Siehe auch: Spezialisierte Personalberatungen sind die Zukunft

 

Empfehlen

 
später lesen
 

top jobs

Alle ansehen

Autor

Unsere Autoren

  • Sebastian Beyer
     

    Sebastian Bayer

    Fachtrainer für Führungskräfteentwicklung und Verkauf.

     
  • Stimmtrainerin Silke Volkmann
     

    Silke Volkmann

    Trainerin und Coach für Stimme, Sprechen, Präsenz; Autorin

     
  • Portrait Peter Schreiber
     

    Peter Schreiber

    Managementberater und Verkaufstrainer im Bereich Vertrieb und Marketing

     
 
 

Den salesjob-Newsletter abonnieren

Unser Service für Sie

Mit dem Newsletter von salesjob werden Sie unkompliziert und immer aktuell über Themen aus Vertrieb und Karriere sowie passende Stellenangebote informiert.

 

blog.kanzlerin

Themen rund um Beruf und Karriere

 

blog.arbeitsrecht

Wir schaffen Durchblick im Arbeitsrecht

 

blog.vertriebstipps

Tricks und Kniffe für den Vertrieb

 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Vertriebsinfo
  3. » Magazin
  4. » Rubriken
  5. » Personal
  6. » Jobwechsel: Jede zweite Fach- und Führungskraft offen für Angebote
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob