Grüner Pfeil nach oben

Bild: visualpanic | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

 

Produktivitätssteigerung der Landwirtschaft in Deutschland

Einsatz innovativer Technik immer wichtiger

Dass Deutschland für die Welternährung eine wichtige Rolle spielt, zeigt der aktuelle Geschäftsbericht der landwirtschaftlichen Rentenbank. So könne Deutschland eine beeindruckende Produktivitätssteigerung vorweisen. Zwischen 1991 und 2011 stieg so etwa die Arbeitsproduktivität um 123 Prozent. Zusätzlich sei es in den letzten Jahren gelungen, Ökonomie und Nachhaltigkeit zu verbinden. So konnte die Effizienz bei der Düngung bei gleichzeitiger Senkung des Energieverbrauchs verbessert werden, wobei zusätzliche Flächen für Umweltmaßnahmen bereitgestellt wurden.

Technischer Fortschritt sorgt für Produktivitätssteigerung

Einen Großteil der Entwicklung der letzten Jahrzehnte begründet der Geschäftsbericht der landwirtschaftlichen Rentenbank mit dem technischen Fortschritt in der Tier- und Pflanzenzucht. So liegt der Hektarertrag für Weizen heute bei 75 Dezitonnen, während er vor einhundert Jahren noch 18,5 Dezitonnen betrug.

Auch die durchschnittliche Milchleistung stieg in den letzten Jahrzehnten deutlich an. Pro Kuh und Jahr sind das heute mehr als 7000 Kilogramm – ungefähr ein Drittel mehr als noch im Jahr 1990. Diese Entwicklung sei in erster Linie auf züchterische Fortschritte sowie auf hochwertigeres Futter zurückzuführen, aber auch auf moderne Laufställe und Melkroboter.

Finanzierungslösungen für moderne Landtechnik immer wichtiger

Angesichts der Herausforderungen der Welternährung komme es auch künftig auf Innovationen in der Landwirtschaft an, wobei der Finanzierung eine besonders wichtige Rolle zukomme. Gerade weil für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Technik ein höherer Kapitaleinsatz nötig werde und der technische Fortschritt immer schneller vonstatten gehe, so dass die Abstände zwischen großen Investitionen immer kleiner würden.

Eine Befragung im Rahmen des „Konjunktur- und Investitionsbarometers Agrar“ habe im Dezember 2013 gezeigt, dass 55 Prozent der Landwirte eine positive Ertragsentwicklung erwarten. Dafür dürfte es von ganz entscheidender Bedeutung sein, technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben, so dass sich für den Vertrieb, insbesondere auch im Hinblick auf die Beratung zu Finanzierungslösungen neue Perspektiven ergeben.

Quelle: Landwirtschaftliche Rentenbank

05.05.2014

Siehe auch: Vertrieb von Landmaschinen: Jobs mit Zukunft

 

Empfehlen

 
später lesen
 

top jobs

Alle ansehen

Autor

Unsere Autoren

 
 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Vertriebsinfo
  3. » Magazin
  4. » Landwirtschaftsvertrieb
  5. » Produktivitätssteigerung der Landwirtschaft in Deutschland
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob