Hände übereinandergelegt

Bild: Stephanie Hofschlaeger | pixelio.de

 

Erfolgreiche Start-ups durch die richtigen Mitarbeiter

Wie Teamgeist maßgeblich zum Erfolg beiträgt

Die Start-up-Szene ist in Bewegung und erfolgreiche Unternehmen zeigen, dass es sich lohnt, Mut zu haben, etwas Neues auszuprobieren und Zweiflern und Zögerern zum Trotz etwas auf die Beine zu stellen. Doch was unterscheidet erfolgreiche Start-ups von denen, die manchmal schon nach kurzer Zeit scheitern? Die Gründe, warum es ein junges Unternehmen schafft, sich mit einer neuen Idee am Markt zu behaupten, während gleichzeitig ein anderes die Pforten wieder schließen muss, sind vielfältig. Faktoren wie Standort, Idee, Finanzierung und unzählige andere können ganz entscheidend zum Erfolg -oder Scheitern - eines Unternehmens beitragen.

Der Erfolg eines Start-ups hängt ganz entscheidend vom Personal ab

Eine Sache, die erfolgreiche Start-ups jedoch durchaus gemeinsam haben, sind die Mitarbeiter, die dahinter stehen. Das fängt schon bei den Gründern an, dessen ist sich auch Carsten Maschmeyer sicher. Im Interview mit deutsche-startups.de erklärt der Finanzunternehmer, was ihn dazu bewegt, in ein Start-up zu investieren. So ist er fest davon überzeugt, dass es keine guten Unternehmen gibt, sondern vielmehr gute Köpfe, die für die Idee brennen, von ihrer Sache überzeugt sind und sich auch gut miteinander verstehen.

Denkt man einen Schritt weiter, gilt dies ebenso für jeden einzelnen Mitarbeiter, der das Start-up-Team verstärkt. Bei der Personalbesetzung müssen Gründer also Weitsicht beweisen und die richtigen Leute finden, die mitdenken können, kreativ sind und eigenständig arbeiten.

Ausgewogene Teams und Arbeitszufriedenheit

Vor allem die Mischung macht’s, Teams aus jungen, kreativen sowie erfahreneren Mitarbeitern ergänzen sich optimal. Viele Unternehmen haben inzwischen den Wert dieser Synergieeffekte erkannt – etablierte aber auch junge Firmen. Denn: Erfahrung bringt auch eine gewisse Ruhe mit sich, auch wenn es mal brenzlige Situationen gibt. Vor allem bei Jobs im Vertrieb kann Erfahrung den entscheidenden Unterschied machen, wenn es darum geht, brandneue Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten und zu verkaufen.

Ein ausgewogenes Team trägt deutlich zur Arbeitnehmerzufriedenheit bei, die bei Start-ups zusätzlich beispielsweise durch flexible Arbeitszeitmodelle erhöht wird. Erfolgreiche Start-ups zeichnen sich nämlich nicht zuletzt durch eine ganz besondere Atmosphäre aus, geprägt von Aufbruchsstimmung und besonderem Teamgeist.

08.04.2014

 

Empfehlen

 
später lesen
 

top jobs

Alle ansehen

Autor

Unsere Autoren

 
 
 

Pfadnavigation

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. » Vertriebsinfo
  3. » Magazin
  4. » Vertrieb bei Start-ups
  5. » Erfolgreiche Start-ups durch die richtigen Mitarbeiter
 

Impressum | Datenschutz | © salesjob