Wettbewerb – SalesLexikon

Der Begriff Konkurrenz (vom lateinischen concurrere „zusammen um die Wette laufen“) bezeichnet in der Wirtschaft den Wettbewerb verschiedener Anbieter. Dabei sind die Bemühungen mindestens zweier Beteiligter auf dasselbe Ziel gerichtet. Etwa auf dieselbe Kundengruppe oder die dieselben Absatzmärkte. Aber auch Kunden konkurrieren untereinander. Beispielsweise um knappe Angebote. Es stellt sich die Frage, welche Kosten Konkurrenz erzeugt und welche Vorteile sie hat. Nützt der Wettbewerb oder lassen sich durch Kooperation bessere Ergebnisse erzielen?

wettbewerb

Vor- und Nachteile von Wettbewerb

Ein Nutzen wirtschaftlicher Konkurrenz liegt für den Verbraucher darin, dass er bessere Produkte zu niedrigeren Preisen erhält. Aber auch Innovation und Fortschritt sind wichtige Begleiterscheinungen des Wettbewerbs verschiedener Anbieter im selben Marktsegment. Allerdings kann Konkurrenz auch schädlich wirken. Indem Anbieter einen negativen Kreislauf nicht aufhalten können oder die Preise unter Konkurrenzdruck immer weiter senken müssen. Damit aber die Qualität ihrer Produkte gefährden.

Wettbewerbsvorteil ist das Ziel

Konkurrenz ist vielgestaltig und zeigt sich in den unterschiedlichsten Formen. Einige davon sind vollständige Konkurrenz, Unternehmenskonkurrenz, Produktartenkonkurrenz, Vertriebswegekonkurrenz, Substitutions- und Ausschreibungskonkurrenz.

Ziel der Mitbewerber ist es, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern zu erlangen. Nicht nur Preis und Qualität spielen hier eine Rolle. Auch durch Faktoren wie Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Termintreue und Verfügbarkeit der Waren lässt sich eine hohe Kundenbindung erzeugen. Wenn einige oder viele dieser Merkmale den Kunden binden und überzeugen, so kann von einer Marke gesprochen werden. Es gibt grundsätzlich 3 Arten von Wettbewerbsvorteilen:

  • Kostenvorteile durch Prozessorientierung,
  • Kundenorientierte Vorteile durch Einstellen auf Kundenwünsche,
  • Technikorientierte Vorteile durch ausgereifte, technisch fortgeschrittene Produkte.

Bild: hectorir | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

Zurück