SalesCareer
  • Bewerbung im Vertrieb

Bewerbung im Vertrieb: So geht`s

Egal ob alter Vertriebshase, Quereinsteiger oder Berufsanfänger, die Bewerbung im Vertrieb muss gut sein. Warum? Weil du, sofern du die Entscheidung getroffen hast, dich im Vertrieb zu bewerben, sicherlich gerne eingeladen und noch lieber für den Job genommen wirst. Wie in jeder Branche gibt es bei der Bewerbung im Vertrieb natürlich auch einige Besonderheiten zu berücksichtigen. Mit ein paar Tipps und Tricks bei der Bewerbung, wirst du im Handumdrehen zum Interview eingeladen. Wie das geht? Das zeigen wir dir in diesem Artikel.

Was du für die Bewerbung im Vertrieb wissen musst

Bei der Bewerbung im Vertrieb gilt es natürlich ein paar Grundlagen zu berücksichtigen, die für andere Branchen auch zutreffen. So musst du im Vertrieb, wie in anderen Berufsbranchen auch, vollständige Bewerbungsunterlagen zum Versenden zur Hand haben.

Hierzu gehören die folgenden Dokumente:

  • Anschreiben bzw. Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeits-/Schulzeugnisse

Neben diesen Grundlagen musst du dir bei der Bewerbung im Vertrieb bewusst sein, dass der Personaler, der deine Bewerbung im Posteingang haben wird, täglich zahlreiche Mails dieser Art bekommt. Um also mit deiner Bewerbung im Vertrieb aus der Masse an Bewerbungen hervorzustechen, braucht es Einfallsreichtum, Kreativität und die richtigen Inhalte in der Bewerbung.

Individualisierung der Bewerbung im Vertrieb

Neben den Grundlagen, die du sorgfältig und gewissenhaft berücksichtigen solltest, gibt es nun noch andere Möglichkeiten, mit der eigenen Bewerbung zwischen zahlreichen Bewerbern hervorzustechen. Du musst dir vorstellen, dass jeder Bewerber in die Bewerbung reinschreibt, wie motiviert er ist, wie ehrgeizig, wie gerne er mit Menschen zusammenarbeitet und wie sehr er sich eine berufliche Veränderung wünscht. Mit diesen Zeilen, die durchaus nicht unwichtig sind, stichst du also nicht aus der Masse an Bewerbungen hervor. Da bedarf es anderer Mittel. Als stilistische Ideen gibt es folgende Methoden, damit die eigene Bewerbung im Vertrieb hervor sticht:

  • das Firmenlogo als Wasserzeichen im Hintergrund
  • die Corporate Farben und Schriften des Unternehmens

Mit Inhalt punkten

Neben den stilistischen Hilfsmitteln, die du nutzen kannst, damit deine Bewerbung im Vertrieb optisch aus der Masse hervor sticht, geht es letztlich jedoch vor allem auch um den Inhalt. Um hier zu punkten ist es wichtig, sich ausreichend Zeit für die Anfertigung des Anschreibens zu nehmen. Du bewirbst dich für den Vertrieb, also musst du eins können: verkaufen. Mit der Bewerbung bestehst du also den ersten Test, wenn du es schaffst dich mit einem guten Motivationsschreiben selbst zu verkaufen. Verzichte also darauf hier Standard-Vorlagen von Anschreiben zu nutzen, sondern erstelle eine Verkaufsbroschüre, in der es darum geht, dich bestmöglich zu präsentieren.

Weg vom Standard

Um inhaltlich mit der Bewerbung im Vertrieb aufzufallen musst du demnach auf Standard-Formulierungen verzichten. Natürlich ist es wichtig, deutlich zu machen, dass du der geborene Verkäufer bist. Dies wird sich jedoch sicherlich auch anders erklären lassen, als mit Standard-Phrasen wie „kommunikativ“, aufgeschlossene Art“, „kann gut mit Menschen“ etc. Diese Formulierungen kann jeder. Was nicht jeder kann, ist mit bestimmten Anekdoten aus dem eigenen Leben punkten, die im besten Fall besonders sind und eben genau diese Phrasen unterstreichen, ohne sie effektiv nutzen zu müssen. Personaler lieben Geschichten, aus denen man besondere Skills den Kandidaten ableiten kann. Drum herum ein paar Fähigkeiten zu präsentieren ist natürlich zusätzlich empfehlenswert.

Mit Selbstbewusstsein abschließen

Nicht zuletzt ist der Abschluss des Motivationsschreibens wichtig. Generell müssen hierbei und eigentlich in der gesamten Bewerbung Wörter wie „hätte“, „würde“ und „könnte“ gestrichen werden. Interessant sind hingegen selbstbewusste Formulierungen, die aufzeigen, dass du weißt, was du willst. „Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung“, „Ich stehe Ihnen ab dem 01.01.2010 zur Verfügung“ und „Gern überzeuge ich Sie im persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten“ sind Sätze, die zum Abschluss bei der Bewerbung im Vertrieb einen guten Eindruck machen. Und jetzt bleibt nur noch eins zu sagen: viel Erfolg mit deiner Bewerbung im Vertrieb!

Titelbild: Adobe Stock; Mangostar

2. Juli 2019|SalesCareer|