saleslexikon

AE-Provision

AE = Abkürzung für Annoncen-Expedition. AE- Provision ist eine Agenturvergütung, die Verlage an Werbeagenturen für vermittelte Aufträge zahlen. In der Regel beläuft sich diese AE- Provision auf 15-20% des Auftragsvolumens.

Anzeige-Agenturen dient die AE- Provision als Haupt-Einnahmequelle zumal sie das Anzeigenkosten-Ausfallrisiko tragen, falls der Werbekunde kurzfristig zahlungsunfähig wird und sie für die Einhaltung von Zahlungszielen sorgen.

Bild: GG-Berlin | pixelio.de

2017-01-10T15:40:08+00:00 24. Oktober 2016|saleslexikon|