Vertriebsingenieur Medizintechnik: Gehalt und Aufgaben

Der Bereich Medizintechnik bietet herausragende Karriere- sowie Verdienstmöglichkeiten. Weit überdurchschnittlich kann das Gehalt insbesondere beim Vertriebsingenieur Medizintechnik ausfallen. Eine der Grundvoraussetzungen für den Einstieg ist in der Regel ein abgeschlossenes Wirtschaftsingenieursstudium. Aber auch wer ein Studium der Medizintechnik, Physik oder Elektrotechnik absolviert hat, ist in der Regel und je nach Ausrichtung des Unternehmens gern gesehen. Darüber hinaus ist für einen Einstieg im Vertrieb meist auch Praxiserfahrung im Medizintechnik-Umfeld sowie im direkten Kundenkontakt von Vorteil.

Vertriebsingenieur Medizintechnik

Vertriebsingenieure übernehmen vielfältige Aufgaben

Neben den fachlichen Voraussetzungen sind in der Regel zudem ausgeprägte kommunikative Eigenschaften sowie der Willen zum Erfolg und Eigeninitiative gefragt. Vorausgesetzt wird eine hohe Reisebereitschaft. Denn je nach Unternehmen kann das Vertriebsgebiet national oder international ausgerichtet sein. Der Vertriebsingenieur Medizintechnik übernimmt in der Regel die Akquise von Neukunden und ist dafür im Außendienst bei Krankenhäusern, Rehabilitationscentern, Laboratorien oder Apotheken unterwegs.

Neue Marktsegmente und Produktideen

Dabei, sowie bei der Betreuung von Bestandskunden, steht er den Kunden beratend zur Seite. Er ermittelt den Kundenbedarf, erstellt Angebote und fertigt technische Dokumentationen an. Darüber hinaus ist der Vertriebsingenieur oftmals für die Organisation von Messen verantwortlich, bei denen er die Produkte präsentiert und erklärt. Die Durchführung von Schulungen bei Kunden oder Distributoren fällt häufig zusätzlich in seinen Aufgabenbereich. Der Vertriebsingenieur Medizintechnik kann aber auch für die Erschließung neuer Marktsegmente oder die Entwicklung neuer Produktideen zuständig sein.

Was verdient ein Vertriebsingenieur Medizintechnik?

Das Gehalt ist in diesem Bereich von mehreren Faktoren abhängig. Darunter vom Alter, von der Berufserfahrung, der Ausbildung oder vom Einsatzgebiet. Einstiegsgehälter liegen häufig bei € 40.000 brutto im Jahr. Dieses kann sich jedoch schnell steigern, so dass viele Vertriebsingenieure im Bereich Medizintechnik zwischen € 60.000 und € 80.000 verdienen. Einige sogar mehr als € 100.000 brutto im Jahr.

27.05.2014

Bild: Helge V. Keitel | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

Zurück