Karrierechancen im Medizintechnik-Vertrieb

Aktuell beschäftigt die Medizinprodukte-Branche in Deutschland 190.000 Menschen. Darunter Entwicklungsingenieure, Industriekaufleute, Marketingexperten und natürlich auch Vertriebsmitarbeiter. Auf Grund der guten wirtschaftlichen Lage und dem zu erwartenden Wachstum der Branche bietet die Medizintechnik beste Voraussetzungen für eine berufliche Zukunft. Trotz angespannter Gewinnsituation verzeichnet die Branche  Umsatzzuwachsraten um vier Prozent. Gebraucht werden vor allem gut ausgebildete Leute. Ganz besonders im Medizintechnik-Vertrieb, da die Produkte immer erklärungsbedürftiger werden.

Medizintechnik-Vertrieb

Fachkräfte im Vertrieb gesucht

Dazu gehören insbesondere Vertriebsingenieure, also Leute mit einem abgeschlossenen Studium. Aber auch ausgebildete Medizintechniker, die über das nötige Grundwissen verfügen, um auf Augenhöhe mit den Kunden verhandeln und diese beraten zu können. Auch wer ein Studium mit wirtschaftlichem Hintergrund abgeschlossen hat, ist im Medizintechnik-Vertrieb gern gesehen. Insbesondere weil eine intensive Einarbeitung sowie regelmäßige Produktschulungen in der Medizintechnik unerlässlich sind.

Quereinsteiger haben es auf Grund der Komplexität der Produkte und im Vergleich zu anderen Branchen in der Medizintechnik etwas schwerer. Von Vorteil ist es jedoch, wenn man bereits Erfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte mitbringt. Oder aber wenn es Überschneidungspunkte im eigenen Lebenslauf mit der Position im angestrebten Unternehmen gibt.

Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten im Medizintechnik-Vertrieb

Wer seinen Weg in die Branche Medizintechnik gefunden hat, dem bieten sich zahlreiche Perspektiven. Insbesondere der Bedarf an Vertriebsingenieuren für Medizintechnik wird in den nächsten Jahren voraussichtlich deutlich zunehmen. Da viele Medizintechnik-Unternehmen kontinuierlich weiter wachsen und der Standort Deutschland der größte Binnenmarkt für Medizinprodukte in Europa ist, kann eine Vertriebsposition bei entsprechender Eignung und Erfahrung in diesem Bereich den Weg ins Management ebnen und auch internationale Karriereperspektiven bereithalten. Darüber hinaus zeichnet sich die Branche oftmals durch überdurchschnittliche Gehälter aus. Mit steigender Erfahrung sind Jahresbruttogehälter auch über € 100.000 keine Seltenheit.

17.06.2014

Siehe auch: Individualisierte Medizintechnik auf dem Vormarsch

Bild: Okko Pyykkö | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

Zurück