Arbeitswelt

OTTO Mitarbeiterrekrutierung

Auch im Jahr 2010 wird die Otto Group bei der Rekrutierung von Mitarbeitern auf den Social Media- und Mobile Recruiting-Bereich setzen. 2009 startete das Unternehmen aktiv im Web 2.0 Mitarbeiter zu suchen. Neben Facebook, videogestützten Bewerberinterviews und Live-Talks im Web wurde auch Twitter als Kommunikationskanal mit potentiellen Bewerbern entdeckt. Dagegen wurden klassische Rekrutierungsmaßnahmen im Print-Bereich reduziert.

Diese Konzentration auf das Web 2.0 im Personalmarketing und der -Rekrutierung erklärt Michael A. Picard, Direktor OTTO Personal, so: „Wir haben unsere Personalmarketingmaßnahmen das ganze Jahr über bewusst auf Social Media-Kanäle ausgerichtet. Auf diesen Plattformen sind die Chancen heute sehr viel größer, genau die richtigen Kandidaten für unsere vakanten Positionen zu entdecken.“

Quelle: www.personaler-online.de

2017-03-30T13:46:04+00:00 24. Oktober 2016|Arbeitswelt|